Fremde Produktbilder zusammengefügt, eigenes Urheberrecht?

13. März 2017 Thema abonnieren
 Von 
bananarama1
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Fremde Produktbilder zusammengefügt, eigenes Urheberrecht?

Hallo liebe User,

ich habe eine Frage bezüglich des Urheberrechts im Bezug auf eigenerstellte Fotos anhand fremder Bildmaterialien.

Angenommen jemand erstellt ein Bild, auf dem mehrere Produktfotos aus dem Amazon-Shop abgebildet sind. Besitzt dieses Foto ein eigenes Urheberrecht, da diese Person diese selbst zusammengefügt hat?
Wenn ihm eine zweite Person dieses Foto klaut und veröffentlicht, kann die zweite Person dann dafür belangt werden, obwohl der ersten Person die Ursprungsfotos, die auf dem Bild vorhanden sind, nicht gehören?

Liebe Güße,
Bananarama1

-- Editier von bananarama1 am 13.03.2017 19:23

Abmahnung bekommen?

Abmahnung bekommen?

Ein erfahrener Anwalt im Urheberrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Urheberrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
bananarama1
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank schonmal für deine Antwort. Du hast mir gut weitergeholfen!

Ich denke du hast die Frage schon eindeutig genug beantwortet, aber nochmal kurz zur Erläuterung des nichtverstandenen Teils:

Ich frage mich dabei folgendes:
Wenn der Ersteller (Person A) ein Gesamtbild aus Produktbildern erstellt (bspw. 5 paar Schuhe auf einem Bild) und dies auf einer Social Media Plattform veröffentlicht, könnte jemand (angenommen Person B) das von Person A zusammengestellte Bild herunterladen und selber veröffentlichen.

Könnte Person A nun rechtlich was gegen Person B unternehmen? (Obwohl die Produktfotos nicht Person A selber gehören, sondern bspw. Amazon?)

Konkret:
Angenommen der Inhalt einer Facebookseite (wieder von Person A) besteht aus mehreren Fotosets und diese wiederum aus mehreren Produktfotos (meist so 4-5 Amazon-Produkte). Ist es möglich, dass jemand anderes diese Seite quasi "kopiert" (wieder Person B) und die Fotos selber veröffentlicht, ohne dass Person A rechtlich etwas dagegen unternehmen kann?

Liebe Grüße,
Bananarama1

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.947 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen