Löschung eigener Fotos in einem Forum

13. September 2014 Thema abonnieren
 Von 
Rehab
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Löschung eigener Fotos in einem Forum

Hallo,

ich habe bereits etliche Rechts- und Hilfeseiten im Netz durchgelesen, aber bislang keine abschließende oder eindeutige Antwort auf meine Frage gefunden. Mich würde folgendes interessieren:

Ich bin seit vielen Jahren in einem Forum angemeldet und überlege, dieses zu verlassen. Die Löschung meines Accounts würde über einen Admin erfolgen.
Ich weiß, dass ich (persönliche Daten ausgenommen) kein Anrecht auf die Löschung meiner Text-Beiträge habe. Darum geht es mir auch nicht. Allerdings habe ich dort in mehreren Beiträgen von mir gemachte Fotos hochgeladen (Landschaften, Architektur usw. sowie auch Bilder, auf denen ich zu sehen bin).

In den Nutzungsbedingungen des Foren-Anbieters phpBB steht nun folgendes (ich hoffe, ich darf das hier zitieren, ohne wiederum irgendwie gegen das UrhG zu verstoßen ;) ):

quote:
2 Einräumung von Nutzungsrechten
a.) Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
b.) Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.


Meine Frage diesbezüglich: Bezieht sich das erteilte Recht nur auf Texte meiner Beiträge oder automatisch auch auf in diesem Forum veröffentliche Fotos?
Oder anders gefragt: Ist der Foren-Admin verpflichtet, auf meine Bitte hin von mir gemachte Fotos aus dem Forum zu löschen, da diese meinem Urheberrecht unterliegen oder muss er das aufgrund oben genannter Nutzungsrechte auch bei Bildern nicht tun?
Gibt es evtl. verschiedene "Einstufungen" (also dass z.B. nur Fotos gelöscht werden müssen, auf denen ich als Person zu sehen bin, von mir gemachte Landschaftsaufnahmen usw. jedoch nicht)?
Ich selbst habe übrigens nicht die Möglichkeit, meine Beiträge in diesem Forum nachträglich wieder zu löschen.

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus oder hat Erfahrungen diesbezüglich.

Danke & Gruß,
Rehab

Abmahnung bekommen?

Abmahnung bekommen?

Ein erfahrener Anwalt im Urheberrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Urheberrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107731 Beiträge, 38060x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>Nutzungsbedingungen des Foren-Anbieters phpBB <hr size=1 noshade>

Als erste wäre mal zu klären, ob die Bedingungen des Foren-Anbieters oder die des Foren-Betreibers gelten würden.



Ansonsten:
Wenn das wirksam erteilte Nutzungsrecht "Beiträge" umfasst und "Beiträge" in dem Forum üblicherweise nicht nur Texte sondern auch andere Werke umfassen können, dann gilt das Nutzungsrecht für alle Werke welche Inhalte der "Beiträge" sind.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.150 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen