Mail Urheberrechtsverletzung

10. Dezember 2013 Thema abonnieren
 Von 
Julibenn08
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 2x hilfreich)
Mail Urheberrechtsverletzung

Hallo Leute,
hab heut die Mail von der Anwaltskanzlei bekommen. Ich bin mir aber keiner Schuld bewusst sowas je angesehen bzw sie kopiert zu haben. Ist dies wirklich ein Fake? Ich hab im Netz mal geschaut da raten ja einige Anwälte gleich die Erklärung zu unterschreiben und zu bezahlen. Bin ja echt geschockt und mach mir Gedanken drüber. was ist wenn ich mich nicht bei denen melde?


-----------------
""

Abmahnung bekommen?

Abmahnung bekommen?

Ein erfahrener Anwalt im Urheberrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Urheberrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.608 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen