Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.944
Registrierte
Nutzer

Gartenverin und Kündigung

9.4.2019 Thema abonnieren
 Von 
Chris4720
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gartenverin und Kündigung

Hallo und Guten Tag,
ich spreche jetzt mal für eine Freundin.

Diese Freundin hat einen gepachteten Kleingarten fristgerecht gekündigt.
Sie hat auch leider keinen Pachtvertrag mehr weil sie dachte das Ding sei vom Tisch.
Jetzt wurde sie angemahnt, dass sie den Garten noch solange zu pflegen hätte, bis ein Nachpächter gefunden sei..
Man muss doch kein Pacht-garten weiter pflegen, wenn kein Pachtverhältnis mehr besteht.
Sie hat alles ausgeräumt aus dem Haus und die Pächter verweigern jetzt die Übergabe des Schlüssel.

Unter anderem leidet sie an schwerem Rheuma und wollte fragen, ob man in diesem Zustand mit einem Attest hier entgegen wirken kann?
Das kann es ja wohl nicht sein einer kranken Frau so eine Last aufzulegen.
Was kann sie tun?

Vielen Dank

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Spezi-2
Status:
Master
(4322 Beiträge, 2005x hilfreich)

Bischen durcheinader und wie die Rückgabe erfolgt ist, fehlt völlig.

Zitat:
Jetzt wurde sie angemahnt, dass sie den Garten noch solange zu pflegen hätte, bis ein Nachpächter gefunden sei..

Also ist der Garten noch nicht weiter verpachtet.
Zitat:
und die Pächter verweigern jetzt die Übergabe des Schlüssel.

wie ist denn zu verstehen, dass es jetzt "die Pächter" gibt ??

Die Krankheit ist außen vor. Dann muss man sich einen Dritte als Hilfe beschaffen.

Signatur:Meine Beiträge sind keine juristischen Ratschläge, sondern sollen dem Erfahrungsaustausch dienen.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
so475670-44
Status:
Praktikant
(532 Beiträge, 164x hilfreich)

Ein paar Nachfragen:
1.: Hat sie schriftlich gekündigt? Also mit einem Brief, handschriftlichen Zettel oder so etwas, das eine Unterschrift trägt? Telefonisch oder mündlich reicht nicht.
2.: Wer ist Verpächter? Der Verein oder eine Einzelperson? (Unterverpachtung)
3.: Hat vielleicht der Verpächter sich geweigert, die Schlüssel zu übernehmen?


-- Editiert von so475670-44 am 11.04.2019 02:37

-- Editiert von so475670-44 am 11.04.2019 02:43

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.463 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.609 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.