Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.150
Registrierte
Nutzer

Beratungsschein für Einzelunternehmer

7.7.2019 Thema abonnieren
 Von 
Marcel94
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Beratungsschein für Einzelunternehmer

Ich habe aktuell das Problem, dass ein Geschäftspartner Ware die ich zur Verfügung gestellt habe einbehält und dementsprechend unterschlagen hat. Ich würde gerne zum Anwalt und dagegen vorgehen, leider mache ich mit meinem Einzelunternehmen nur sehr wenig Umsatz. Die Frage ist, ob auch für selbständige der Beratungsschein greift wenn man nachweisen kann nicht genügend Vermögen zur Verfügung bzw. Einkommen zu haben um sich einen Anwalt zu leisten oder zählt das in diesem Fall nicht?

Sollte dieser nicht greifen und ich den Anwalt letztendlich selber zahlen müssen und eventuelle Gerichtskosten (sollte es dazu kommen), kann ich diese von der beschuldigten sofern ich im recht bin einfordern oder bleibe ich auf den Kosten sitzen?

-- Editiert von Moderator am 07.07.2019 16:16

-- Thema wurde verschoben am 07.07.2019 16:16

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
The Mentalist
Status:
Praktikant
(582 Beiträge, 182x hilfreich)

Nein? Wie kommt man denn auf so einen Unfug. Ansonsten gibt es Pflichtverteidiger.

Zitat:
Sollte dieser nicht greifen und ich den Anwalt letztendlich selber zahlen müssen und eventuelle Gerichtskosten (sollte es dazu kommen), kann ich diese von der beschuldigten sofern ich im recht bin einfordern oder bleibe ich auf den Kosten sitzen?

In der Verhandlung beschließt das Gericht wer die Kosten auferlegt bekommt. Wenn du im Recht liegst muss i.d.R. die Gegenseite die Kosten tragen.

-- Editiert von The Mentalist am 07.07.2019 16:47

Signatur:Keine Rechtsberatung.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fb367463-2
Status:
Senior-Partner
(6627 Beiträge, 2734x hilfreich)

Sie können auch als Selbstständiger Beratungshilfe erlangen. Bringen Sie zur Beantragung Ihren letzten Steuerbescheid mit.

Signatur:Wenn mein Beitrag hilfreich ist, freue ich mich über einen Klick auf "hilfreich" unten. Danke :)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(28558 Beiträge, 11830x hilfreich)

Die Frage ist doch eine andere. Natürlich kann ein Selbständiger auch Beratungshilfe bewilligt bekommen, für private Angelegenheiten. Aber nach meiner Kenntnis nicht für geschäftliche.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.117 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.464 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.