Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
508.640
Registrierte
Nutzer

Gerichts Termin in Italien

8.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
xscx
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gerichts Termin in Italien

Hallo,

ich habe eine Vorladung zu einem Gerichtstermin nach Italien. Jetzt meine Frage muss mich meine Firma zu diesem Termin Freistellen und wenn ja wie viele
Tage.

Gruß Sascha

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2275 Beiträge, 717x hilfreich)

Was hälst du davon, wenn du mit deinem AG sprichst? Ich denke, dass er dich schon freistellen muss, da du zu dem Gerichtstermin geladen wurdest und ein Fernbleiben Folgen für dich nach sich ziehen würde. Evtl. kannst du die Dauer abschätzen? Du erhälsz aber für die Tage keinen Arbeitslohn (so weit ich weiß). Als Zeuge würden dir die Kosten ja wohl erstattet werden.

-----------------
"Scientia potentia est."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen