Kostenfestsetzungsantrag Anwalt und Kläger

5. August 2010 Thema abonnieren
 Von 
newbie
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 5x hilfreich)
Kostenfestsetzungsantrag Anwalt und Kläger

Hallo,

in einem Rechtsstreit erging Anerkenntnisurteil, ich als Kläger
bekam somit Recht, die Kosten des Verfahrens sind vom Beklagten
zu tragen.

Mein Anwalt hat nun seine Kosten per KFA geltend gemacht, kann ich als
Kläger auch meine Kosten im Zusammenhang mit den 2 Gerichtsterminen
noch dazu geltend machen (Fahrtkosten, Parkgebühren)?

Oder sind in diesem Zusammenhang nur die Kosten meines Prozessbevollmächtigten erstattungsfähig?

Zu den Terminen wurde persönliches erscheinen des Klägers angeordnet.


Vielen Dank für die Hilfe,

grüße
newbie

-----------------
" "

Fragen zu Ihrem Verfahren?

Fragen zu Ihrem Verfahren?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
micha60
Status:
Praktikant
(597 Beiträge, 147x hilfreich)

Ja, auch die notwendigen Ausalgen der Partei sind erstattungsfäig und können mit festgesetzt weren. Hätte eigentlich Anwalt für sorgen müssen...

-----------------
"Das Leben ist merkwürdig. (D.C.I. Barnaby)"

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
newbie
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 5x hilfreich)

Danke für die Antwort, habe ich mir schon gedacht, er hat nur seine angegeben. Ich werde das nun selber in die Hand nehmen und selbst einen stellen.

Denke Fahrtkosten, Zeitversäumnis und Kopieanfertigungen sind
gem. JVEG keine Problem.

Danke

grüße

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.611 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen