Rechtskräftiges Urteil

13. September 2010 Thema abonnieren
 Von 
Juki
Status:
Beginner
(71 Beiträge, 1x hilfreich)
Rechtskräftiges Urteil

Hallo zusammen.

Habe ich nach Erhalt eines rechtskräftigen Urteils noch die Möglichkeit den Haftantritt hinauszuzögern, wenn noch diverse (3) Verfahren gegen andere Beteiligte in dem Verfahren anhängig sind und deren Ausgang mir möglicherweise den Weg für ein Wideraufnahmeverfahren eröffnet?
Insbesondere weil noch ein Zivilprozess anhängig ist, bei dem der Richter möglicherweise zu meinen Gunsten entscheidet und somit erst recht ein Wideraufnahmeverfahren eingeleitet werden kann.

Vielen DAnk für die Antworten

-----------------
"Juki"

Fragen zu Ihrem Verfahren?

Fragen zu Ihrem Verfahren?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
DoctorWho
Status:
Praktikant
(929 Beiträge, 278x hilfreich)

Nein.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12317.09.2010 19:09:52
Status:
Frischling
(43 Beiträge, 12x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1492x hilfreich)

Wen Sie rechtskräftig verurteilt sind haben Sie keine Möglichkeit mehr. Ein Zivilverfahren hat auf das Strafverfahren keinerlei Einfluss.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.183 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.299 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen