Verjährung ?

27. Oktober 2006 Thema abonnieren
 Von 
monopson
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 1x hilfreich)
Verjährung ?

Hi,

weiß jemand wann eine Prozesskostenhilfe verjährt?
Oder verjährt sowas nicht?

Vielen DAnk

-----------------
" "

Fragen zu Ihrem Verfahren?

Fragen zu Ihrem Verfahren?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Stefan 5
Status:
Bachelor
(3905 Beiträge, 1292x hilfreich)

Um welches Problem geht es denn genau?

Wer mit Sachverhalt spart bekommt im Zweifel unvollständige Antworten.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
monopson
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo,

hatte August 2004 eine Gerichts-Verhandlung.

Ich erhielt Prozesskostenhilfe von ca. 700 Euro.
Letzte Woche erhielt ich ein schreiben bzw. ein Formular zum ausfühlen.
Ob sich was geändert hat, persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse.

Nun ich verdiene zur Zeit - Netto 1.000 Euro ( Frau + Kind ).
Laufende Kosten (wie jeder hat) und zur Zeit zahle ich noch monatl. die Anwaltskosten ab.

Meine Frage:
Kommen die jedes Jahr und fragen nach?
Wie lange kann sowas gehen, verjährt sowas überhaupt?

Ich hatte mal was gelesen von 4 Jahre, ist das richtig?
Wenn ja, wir dann bis August 2008 gerechnet oder Dezember 2008 ?

vielen Dank :-)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.767 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen