Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
561.168
Registrierte
Nutzer

Anhalten mit Roller!

15.3.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Fahren Halt Recht
 Von 
Schnüffler
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Anhalten mit Roller!

Ich habe eine heftige Diskussion mit einem Rollerfahrer bei mir auf der Arbeit.
Morgens kauft er sich an einem Kiosk eine Zeitung. Dazu hält er rechts auf einer einspurigen Straße innerorts an. Er blinkt nicht und beginnt mit dem Bremsvorgang mitten auf der Straße. Als ich ihn darauf ansprach, das er erst blinken sollte, bevor er anfängt zu bremsen und rechts ran zu fahren, sagte er zu mir, das man es nicht braucht, da jeder genügeng Abstand halten muß, damit man rechtzeitig zum stehen kommt. Es ist kurz vor einer Kurve (nicht einsehbar) und es herrscht viel LKW-Verkehr.
Nun meine Fragen:
1. Rechtsgrundlage bzgl. des blinken müssens beim rechts ran fahren
2. Bremsen ohne ersichtlichen Grund?
MfG
Markus

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Fahren Halt Recht


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(37949 Beiträge, 13613x hilfreich)

Zum Blinken in der Situation habe ich leider nichts gefunden.

In § 10 StVO ist das Blinken vorgeschrieben, wenn man vom Fahrbahnrand losfährt. Dass man auch beim Anhalten blinken muss, steht dort nicht.

Nach § 12 StVO darf man allerdings nicht an unübersichtlichen Stellen halten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-2128
Status:
Bachelor
(3817 Beiträge, 1493x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Schnüffler
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Das Problem ist, er geht mitten auf der Straße in die Eisen und ausweichen ist da nicht drin, wegen des LKW-Verkehrs. Und da müßte er doch das abbremsen ohne ersichtlichen Grund anzeigen oder irre ich mich da?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(37949 Beiträge, 13613x hilfreich)

Eine Vollbremsung sollte er da nicht machen.

Ein normales Anhalten muss aber wohl nicht angezeigt werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Dumbele
Status:
Schüler
(427 Beiträge, 106x hilfreich)

Ohne zwingenden Grund darf er nicht stark bremsen (§ 4 StVO )

Er muss nicht blinken, gibt es keine Rechtsgrundlage dafür, jedoch kann es geboten sein aus § 1 StVO den Blinker zu benutzen. Aber es gibt tatsächlich keine Rechtsgrundlage dafür.

MfG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.797 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.697 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.