Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
569.931
Registrierte
Nutzer

DB Fahrpreisnacherhebung Ticket nicht fristgerecht nachgereicht

23.11.2020 Thema abonnieren
 Von 
normalwert
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
DB Fahrpreisnacherhebung Ticket nicht fristgerecht nachgereicht

Hab meine Jahreskarte vergessen und habe mein Ticket innerhalb von 7 Tagen nicht fristgerecht nachgereicht.
Muss man dann trotzdem die 60€ bezahlen, obwohl keine Straftat vorliegt?
Bzw kann man das Ticket noch nachreichen?

-- Editiert von Moderator am 23.11.2020 14:56

-- Thema wurde verschoben am 23.11.2020 14:56

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38956 Beiträge, 13967x hilfreich)

Zitat:
Muss man dann trotzdem die 60€ bezahlen, obwohl keine Straftat vorliegt?

Ja, da es sich bei den 60€ nicht um eine Strafe, sondern um ein erhöhtes Beförderungsentgelt handelt.

Die Regelungen dazu findet man in den allgemeinen Beförderungsbedingungen der Bahn, die wiederum auf § 5 EVO beruhen. Dabei ist in § 5 Abs. 3 EVO festgelegt, dass sich das erhöhte Beförderungsentgelt nur dann auf 7€ ermäßigt, wenn der gültige Fahrschein innerhalb von einer Woche vorgelegt wird.

Zitat:
Bzw kann man das Ticket noch nachreichen?

Jedenfalls kann man das versuchen. Vielleicht ist die Bahn ja kulant.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.693 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.506 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen