Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
527.602
Registrierte
Nutzer

Fahren ohne Lenkberechtigung in Österreich

31.8.2011 Thema abonnieren
 Von 
lemox
Status:
Frischling
(43 Beiträge, 2x hilfreich)
Fahren ohne Lenkberechtigung in Österreich

Guten Tag,

seit letztem Jahr lebe und arbeite ich in Österreich,habe damals in deutschland ein fahrverbot (entzug der fahrerlaubnis) ausgesprochen bekommen,das ja so denk ich mal,EU weit gilt,bis ende 2011.

Nun bin ich letztens mit einer freundin unterwegs gewesen,die immer mein auto nutzt,damit sie uns zusammen zur arbeit bringt,und halt auch privat für unternehmungen.

bei einer der letzten fahrten wurden wir so dumm eingeparkt,so das sie meinte sie schafft nicht aus der parklücke rauszukommen,so dass ich kurzerhand nur für sie ausparken wollte,damit sie dann weiterfahren kann.

ich hab dies auch getan,und wollte sie wieder ans steuer lassen.jedoch hat die polizei den vorgang beobachtet,und eine stichkontrolle durchgeführt.
da ich keine lenkberechtigung habe wie die österreicher sagen kommt es demnächst zum gerichtstermin.
meine frage ist nur,kontaktieren die AU behörden auch die D ämter,und holen sich meine einträge und vormerkungen aus deutschland?werden diese dann hinzugezogen oder behandelt mich österreich in einem eigenen verfahren?

gruss marco


-----------------
" "

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.10.2014 11:33:25
Status:
Senior-Partner
(6004 Beiträge, 1847x hilfreich)

quote:
meine frage ist nur,kontaktieren die AU behörden auch die D ämter,und holen sich meine einträge und vormerkungen aus deutschland
Soweit mir bekannt werden keine entsprechenden Informationen eingeholt.

-----------------
"Nachfragen bitte im Forum stellen. Entsprechende PNs werde ich ab sofort nicht mehr beantworten."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
lemox
Status:
Frischling
(43 Beiträge, 2x hilfreich)

weiss keiner eine antwort?

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 181.866 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.998 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.