Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.798
Registrierte
Nutzer

Fußgängerzone

18.3.2008 Thema abonnieren
 Von 
Franzder1
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fußgängerzone

Folgender Fall
Ich werde wegen einem Stromausfall zu einem Kunden gerufen (Stromausfall in einem Restaurant Toilettenbereich) . Mein Auto kann ich in keinem Parkhaus abstellen (VW Dachträger). Nach 15 min ist der Schaden behoben. Ich erhalte ein Knöllchen von 30€.

Hat jemand ähnliche Vorgehensweisen erlebt?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Dumbele
Status:
Schüler
(427 Beiträge, 105x hilfreich)

Einfach mal mit der Behörde die das Ticket verteilt hat Kontakt aufnehmen und den Fall erklären, zugleich fragen, wie man an eine Sondererlaubnis kommt um in die Fußgängerzone einzufahren und zu parken.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.395 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
80.993 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.