Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.758
Registrierte
Nutzer

Halter A - Fahrer B --> Strafzettel

 Von 
guest-12303.05.2019 08:27:48
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Halter A - Fahrer B --> Strafzettel

Hallo,

ich habe eine Frage zu folgender Situation:

Halter A (Beamter) überlässt Fahrer B ein Fahrzeug (privat PKW).
Fahrer B begeht eine Ordnungswidrigkeit mit Fahrzeug von Halter A.
Halter A bekommt Schreiben vom Amt, gibt jedoch nur die persönlichen Daten an.
Weitere Angaben zum Vorfall (freiwillig?) werden nicht gemacht.

Welche Konsequenzen sind im besten Fall im weiteren Verlauf zu erwarten?
Was könnte im schlimmsten Fall passieren?

P.S. Die Polizei hat Halter A bereits daheim aufgesucht, jedoch nicht angetroffen.

Schon mal besten Dank im Voraus für Hilfe Tipps und Ratschläge

zzh


-- Editiert von zickzackHein am 13.07.2018 08:09

-- Editiert von zickzackHein am 13.07.2018 08:17

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Fahrzeug Fahrer Halter


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Schlichter
(7124 Beiträge, 3742x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Schon mal besten Dank im Voraus für Hilfe Tipps und Ratschläge
Fahrer benennen und gut is...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
radfahrer999
Status:
Schlichter
(7552 Beiträge, 4481x hilfreich)

Zitat (von lesen-denken-handeln):
Fahrer benennen und gut is...
Ketzer :neck:

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(35223 Beiträge, 12625x hilfreich)

Zitat:
Welche Konsequenzen sind im besten Fall im weiteren Verlauf zu erwarten?

Keine

Zitat:
Was könnte im schlimmsten Fall passieren?

Eine Vorladung zur Polizeidienststelle, der Halter A auch nachkommen muss, wenn bezüglich Fahrer B kein Zeugnisverweigerungsrecht besteht, sowie eine Fahrtenbuchauflage für Halter A einschl. der Gebühren, die für die Verhängung der Auflage und die zwischenzeitlichen Vorlagen erhoben werden.

Dienstrechtlich erwarte ich jedoch keine Konsequenzen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.383 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.576 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.