Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.309
Registrierte
Nutzer

Unfall auf der Autobahn - Aussage gegen Ausage

 Von 
fb467177-30
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Unfall auf der Autobahn - Aussage gegen Ausage

Auf der Autobahn kommt es zwischen den im Stau stehenden (Stop & Go) Pkw A und B zu Berührung. PKW B Fahrer behauptet, dass PKW A zurückgerollt ist. PKW A Fahrer ist sich sicher, dass er nicht zurückgerollt ist und PKW B aufgefahren ist. Leider kann Polizei auch nicht helfen. Es gibt auch nicht viele Zeugen. Nur jeweils mitfahrender in PKW A und B. PKW B hat überhaupt kein Schaden. PKW A hat Beulen und Kratzer am Stoßstange. Wie kann man sowas vorgehen?

Danke im Voraus

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Schaden Autobahn Pkw Fahrer


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
fm89
Status:
Lehrling
(1618 Beiträge, 647x hilfreich)

Den Schaden der Versicherung melden, diese wehrt unberechtigte Ansprüche ab.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.750 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.581 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.