Haftpflicht Kündigen

4. Juli 2004 Thema abonnieren
 Von 
matrix3
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 4x hilfreich)
Haftpflicht Kündigen

Hallo!

Ich wollte meine im Jahr 1998 geschlossene Haftplicht bei der Stuttgarter kündigen.Leider wurde meine Kündigung nicht angenommen.Mit der Begründigung es wäre nur alle 5 Jahre möglich zu kündigen.
Wie werde ich nun trotzdem die Versicherun gleich loß?????

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
epoeri
Status:
Lehrling
(1709 Beiträge, 404x hilfreich)

Hallo,
5-jährige Verträge verlängern sich nach Ablauf (=2003) automatisch um ein weiteres Jahr. (nicht um weitere 5 Jahre!!!)
Die Kündigung (wenn rechtzeitig erfolgt) sollte also wirksam sein!

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Flo-Munich
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Bei Beitragserhöung, oder bei Meldung
eines Schadens (egal ob er abgelehnt wird,
oder bezahlt wird).

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
epoeri
Status:
Lehrling
(1709 Beiträge, 404x hilfreich)

>>Bei Beitragserhöung, oder bei Meldung
eines Schadens (egal ob er abgelehnt wird,
oder bezahlt wird). <<

Nicht ganz richtig.
Kündigung der HP ist nur nach einem regulierten Schaden möglich.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest123-276
Status:
Schüler
(183 Beiträge, 24x hilfreich)

Wie sich die Fälle bei einigen Versicherungsgesellschaften gleichen *tztztz*
Ich hatte da richtig Glück: Zufällig geschah mir ein Missgeschick und der Schaden wurde reguliert.
Defekt - Schadensregulierung - Kündigung.
Aber der Zufall halt :)


-- Editiert von spaghetti am 07.07.2004 13:22:43

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Miniway
Status:
Praktikant
(538 Beiträge, 64x hilfreich)

Nur bei Beitragserhöhungen von über 10%, nach einem reguliertem Schaden (richtig) und nach fünf Jahren kann jeweils zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen, sonst verlängert sich der Vertrag um 1 Jahr.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.365 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen