Haftpflichtversicherung - defekter Schlauch

13. März 2012 Thema abonnieren
 Von 
Sandra72123
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 6x hilfreich)
Haftpflichtversicherung - defekter Schlauch

Hallo,

vor Kurzem habe ich festgestellt, dass hinter meiner Küche an der linken Seite die Wand feucht ist. Ich habe daraufhin den Hausmeister informiert - ich wohne in einer Mietwohnung. Dieser wird morgen kommen. Ich habe weiter festgestellt, dass unter meiner Spüle auch ein großer feuchter Fleck ist. Ich habe die Schläuche überprüft und sie schienen dicht zu sein. Heute habe ich also unter der Spüle nochmal alles leergeräumt und musste feststellen, dass ein Schlauch von außen etwas feucht ist. Die Dichtung ist wohl nicht dicht. Ich dachte ja zuerst, dass der Schaden von einem undichtem Rohr stand, aber nun habe ich doch die Befürchtung, dass mein Schlauch daran schuld ist. Ich habe meine Küche damals - vor 9 Jahren - fachmännisch einbauen lassen.

Ich bin haftpflichtversichert - Mietsachschäden 10.000.000,-- € steht in meiner Police.

Wie gehe ich denn nun am besten vor? Ich denke ich muss nun erst einmal abwarten was der Hausmeister sagt.

Wenn der Schaden an meinem defekten Schlauch liegt, zahlt dann die Haftpflichtversicherung für die Trocknung etc. an den Vermieter?

Ich bin auch hausratversichert. Zahlt mir die Hausratversicherung, dann den Ausbau bzw. teilweisen Ersatz meiner Küche?

Ich würde den Schaden gleich morgen melden, ich würde aber gerne wissen, ob ich etwas Besonderes zu beachten habe. Kommt dann eventuell ein Sachverständiger von meiner Versicherung zu mir und würde das Gutachten mich dann etwas kosten.

Ich hatte noch nie einen Schaden, daher wäre ich für Auskunft wirklich dankbar.

Viele Grüße

Sandra





-----------------
""

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Sandra72123
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 6x hilfreich)

Ich habe nun meiner Hausratversicherung schon einmal vorsorglich den Schaden gemeldet. Übrigens ist wohl nicht der Schlauch defekt, sondern die Dichtung am Schlauch der Spülmaschine nicht ganz dicht. Es tritt nur sehr wenig Wasser aus, daher habe ich die Ursache auch nicht früher bemerkt. Ich hoffe nun, dass die Hausratversicherung sich schnell um die Angelegenheit kümmern wird.
Sandra

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.846 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.860 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen