Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.187
Registrierte
Nutzer

Handwerkerleistungen Haftpflichtversicherung

24.3.2020 Thema abonnieren
 Von 
amz542037-93
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Handwerkerleistungen Haftpflichtversicherung

Hallo zusammen, bei mir wurde durch eine Fremdperson ein Dachfenster irreparabel beschädigt, so dass es komplett ausgetauscht werden musste. Der Schaden beträgt inkl. der Handwerkerleistungen 1400 Euro. Das Fenster ist ca. 20 Jahre alt. Die Versicherung will nun pauschal 250 Euro zahlen. Das ist der Restwert des Fensters, die Handwerkerleistungen bleiben scheinbar völlig unberücksichtigt. Müsste die Versicherung nicht den Zeitwert des Fensters, da wären die 250 Euro in Ordnung, und die Handwerkerleistungen in voller Höhe zahlen. Schließlich ist die Wertverbesserung beim Fenster da, das sehe ich ein, dass es da einen Abzug geben muss. Aber die Handwerkerleistungen hätte ich ansonsten die nächsten 20 Jahre noch nicht gehabt.
Vielleicht weiß von euch ja einer Bescheid.
Danke im Voraus
Dirk

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(75411 Beiträge, 33058x hilfreich)

Ich rate mal: das erste Schreiben und ohne Begründung für die Pauschale?


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
amz542037-93
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja genau, haben die 250 Euro schon überwiesen und denken das wäre es. Ich werde aber dagegen Einspruch erheben, denn ich glaube die versuchen, mich einfach pauschal abzuspeisen und hoffen, dass ein hoher Prozentsatz derer, mit denen sie genau so verfahren, die Entscheidung einfach akzeptiert.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.150 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.711 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.