Haustüre Kaputt gemacht ! Haftpflichtversicherung

22. Juni 2013 Thema abonnieren
 Von 
Skorpion1175
Status:
Beginner
(102 Beiträge, 55x hilfreich)
Haustüre Kaputt gemacht ! Haftpflichtversicherung

Hallo !


Sch...... habe mit einem Möbelstück meine Haustüre im Haus kaputt gemacht ! ( Miete )


Habs nun meiner Haftpflicht gemeldet ! Nun fragen sie Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus !!! WARUM ?

-----------------
" "

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107844 Beiträge, 38079x hilfreich)

Vermutlich um zu schauen ob noch Altschäden oder andere Verursacher möglich sind oder um einzuschätzen ob der Wert der Türe/der Reparatur angemessen ist.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
KleinerSpinner
Status:
Schüler
(236 Beiträge, 81x hilfreich)

quote:
Nun fragen sie Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus !!! WARUM ?


Ich denke mal, um sich vor der Zahlung zu drücken! ;-)

Es hängt natürlich viel von den vertraglichen Vereinbarungen ab, also z.B. ob Schäden an gemieteten unbeweglichen Sachen mitversichert sind.
Als Grund für die Frage der Versicherung könnte ich mir folgende Erklärung denken:

Die Haustür bei einem Einfamilienhaus gehört quasi Dir, weil sie Bestandteil der gemieteten Sache (Haus) ist. Dann würde die Versicherung ggf. nicht zahlen müssen.
Bei der Haustür eines Mehrfamilienhauses sieht das schon anders aus, da Du dort ja nur eine Wohnung (mit separater Wohnungstür) gemietet hast.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.287 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen