KFZ-Gutachten an Versicherung

13. Oktober 2006 Thema abonnieren
 Von 
autumn84
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
KFZ-Gutachten an Versicherung

Hallo,

ich hatte vor ca. 1 Woche einen Unfall. Herr X hat auch die Schuld vollkommen anerkannt; Polizei wurde gerufen und Unfall wurde aufgenommen. Daraufhin habe ich nun ein Gutachten von einem unabhängingen KFZ-Sachverständigen machen lassen.
Dieses Gutachten muss ich jetzt doch an die gegnerische Versicherung schicken? Am besten per Einschreiben?
Und am wichtigsten: Was muss in diesem Schreiben an die Versicherung stehen?
Muss ich meiner eigenen Versicherung auch Bescheid geben, wenn die Schuldfrage vollkommen geklärt ist?

MfG

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen