KFZ Haftplichtversicherung - Hochstufung bei Vollkaskoschaden

6. November 2016 Thema abonnieren
 Von 
ubuntuuser
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
KFZ Haftplichtversicherung - Hochstufung bei Vollkaskoschaden

Hallo Zusammen,

ich hatte vor ein paar Wochen einen Unfall auf der Autobahn. Der andere Beteiligte ist leider abgehauen.
Der Schaden war nur an meinem Auto, welcher von der Vollkaskoversicherung bezahlt wurde. Andere Schäden gab es nicht.
Die Versicherung (HUK24) hat mich jetzt sowohl in der Haftpflicht-, als auch in der Vollkaskoversicherung hochgestuft.
Die Hochstufung der Vollkasko ist für mich logisch, aber bei der Hochstufung der Haftpflichtversicherung bin ich skeptisch.

Meiner Meinung nach ist die Haftpflichversicherung nicht zum Einsatz gekommen, da es keinen Schaden von anderen gegeben hat. So wie ich es verstanden habe, bezahlt die Haftpflichtversicherung nur den Schaden von Dritten.

Ist die Hochstufung der Haftpflicht korrekt oder habe ich eine Change, diese zu verhindern?

Viele Grüße

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Lazyboy
Status:
Lehrling
(1024 Beiträge, 491x hilfreich)

Hallo,

bitte die Versicherung fragen!
Hier kann wirklich keiner wissen, ob Ansprüche gestellt wurden und etwas geleistet wurde.
Wahrscheinlich ist eine kaputte Leitplanke oder Feuerwehreinsatz,,,

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.571 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.398 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen