Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
528.294
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Kfz Haftpflicht

 Von 
teemitrum
Status:
Beginner
(54 Beiträge, 13x hilfreich)
Kfz Haftpflicht

Hallo,

gestern passierte ein Person A ein kleiner Unfall.
Im Anhang ist eine Grafik mit der Parksituation.
Fahrzeug 1: Gehört dem Unfallverursacher
Fahrzeug 2: Person B
Fahrzeug 3: Person C
Der rote Rahmen stellt einen Carport da und das gelbe die Straße.

Person A wird per Funkmeldeempfänger zu einem Feuerwehreinsatz alamiert. Entsprechend dahin macht er sich auf den Weg zu seinem KFZ das Allerdings von Fahrzeug C zugeparkt ist. Der Halter von Fahrzeug C ist nicht Zuhause. Person A kehrt zurück ins Haus und nimmt die Schlüssel von Person B um mit dessen KFZ die Strecke ins Gerätehaus zurücklegen zu können.

Im Gerätehaus rollt das Fahrzeug von Person B rückwärts auf ein anderes dort Abgestelltes Fahrzeug.

Das Fahrzeug von Person B ist nur auf Person B versichtert.
Kommt hier die Erfüllung Hoheitlicher Aufgaben zum tragen und muss die Versicherung B auch ohne Regress regulieren?

Parksituation




-- Editiert teemitrum am 15.08.2011 09:39

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
KFZ Versicherung Regress


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(70627 Beiträge, 32288x hilfreich)

quote:
Person A kehrt zurück ins Haus und nimmt die Schlüssel von Person B um mit dessen KFZ die Strecke ins Gerätehaus zurücklegen zu können.

Gibt es irgendeinen plausiblen Grund, weshalb man das KfZ von B nicht umparkte/zurückfuhr, das eigene Auto ausparkte und mit diesem korrekt versicherten fuhr?



quote:
Kommt hier die Erfüllung Hoheitlicher Aufgaben zum tragen und muss die Versicherung B auch ohne Regress regulieren?

Finden sich denn Anhaltpunkte hierfür in den vertraglichen Unterlagen?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
teemitrum
Status:
Beginner
(54 Beiträge, 13x hilfreich)

Morgen,

Person C war mit dem Fahrrad auf dem Volksfest --> kein Schlüsselbund im Haus.

Glaube nicht das darüber etwas in den Unterlagen steht.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(70627 Beiträge, 32288x hilfreich)

quote:
Glaube nicht das darüber etwas in den Unterlagen steht.

Den Glauben sollte man durch Wissen ersetzen.


Dann kann man auch gleich die betreffende Klausel hier posten, mit der Fahrer festgelegt wird.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 182.225 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.129 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.