Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.569
Registrierte
Nutzer

Krankenkasse !!!!!!!!!!!!!!!!

5. August 2003 Thema abonnieren
 Von 
maggy
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 4x hilfreich)
Krankenkasse !!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo,
habe ein riesen Problem mit meiner Krankenkasse.
Wer kann mir sagen, wo ich etwas schriftliches über die Pflichten der Krankenkasse finde??
Normalerweise sind die doch dazu verpflichtet jedes Jahr mit einem Schreiben nachzufragen, ob sich irgendetwas geändert hat (Familienverhältnis oder Verdienst oder so) !!!!
Bei meiner Versicherung war es nicht der Fall!!!
Jetzt gibt es rechtliche Probleme!!!
Wer kann mir weiterhelfen???
Danke
Maggy

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
arne_r
Status:
Schüler
(165 Beiträge, 37x hilfreich)

Moin,

das höre ich jetzt zum ersten mal, bei mir hat auch noch nie eine Kasse nachgefragt.

Normalerweise werden in den Verträgen eher klauseln eingbaut, daß der Versicherte von sich aus Änderungen zu melden hat.

-----------------
"Arne"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Scubi2000
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo Du,

um dir detailiert etwas sagen ztu können brächte ich mehr Informationen.
Aber wenn es um die gesetzliche Krankenkasse geht ist es erstmal im 5. Buch des Sozialgesetzbuches geregelt.
Kriegst in der Buchhandlung.
Die Private Krankenversicherung ist in den MBKK (Musterbedingungen der Krankenkostenversicherung) und den Tarifbedingeungen geregelt.
Mail mir einfach Deinen Sachverhalt etwas genauer.

Grüssle

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
maggy
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 4x hilfreich)

Hallo,
habe eine Lücke von zwei Jahren.
Seit der Scheidung 2001, war ich nicht mehr krankenversichert.Haben die mir jetzt erst im September 2003 mitgeteilt.

Jetzt habe ich da Problem und muß mich selber versichern!!
Aber wo und wie????
Mein Sohn ist noch und bleibt über seinen Vater versichert!!!
Man sagte mir, wenn ich mich jetzt wieder versichern wollte, müßte ich rückwirkend die Beiträge nachzahlen!!!
Wo kann ich mich da näher erkundigen???


-----------------
"Gruß Maggy"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 235.130 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.665 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen