Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
565.207
Registrierte
Nutzer

Krankenkasse will Kosten vom Krankenhausaufenthalt

16.2.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Krankenkasse Ausland
 Von 
sabrina7988
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Krankenkasse will Kosten vom Krankenhausaufenthalt

Hallo ich habe mich im September 2011 in der Tscheichei an den Ohren und an der Nase operieren lassen. Ende November kam es dann zu einer Entzündung hinterm Ohr welches im Krankenhaus in Deutschland 5 Tage lang behandelt worden ist. Das Krankenhaus wusste allerdings bescheid das ich die OP im Ausland gemacht habe und meinte die Krankenkasse übernimmt dies trotzdem. Da der behandelte Arzt in der Tschechei nur meinen Höcker auf der Nase abgetragen hat meinte ein Arzt vom Klinikum in Deutschland ich solle es der Krankenkasse mitteilen das ich noch mit der Atmung Probleme habe da dies ja bei der OP garnicht gemacht wurde. Also machte ich eine Rhinomanometrie. Nun erhielt ich heute einen Anruf von meiner Krankenkasse das das Gutachten vorliegt und die Kosten für den Aufenthalt alle auf mich fallen. Meine Frage geht das nun? Oder was kann ich machen? Meine Ohren und meine Nase haben im Vergleich zu vorher fast keinen Unterschied und hier geht es um 1000te von € und hätte ich das Geld dicke hätte ich es ja nicht im Ausland gemacht. Ich wurde früher immer gemobbt und nur um einen Traum zu erfüllen soll ich nun in eine Schuldenfalle treten :-((

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Krankenkasse Ausland


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12305.09.2012 14:45:22
Status:
Schüler
(432 Beiträge, 169x hilfreich)

Hallo, die Krankenkasse übernimmt im Normalfall nicht die Kosten für plastisch chirurgische Nachfolgeoperationen, Nachsorge o.ä..
Ich denke da kann man nicht viel machen außer das Geld der Krankenkasse in Raten zurückzuerstatten.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 202.061 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.589 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen