Kündigung KFZ-Versicherung

10. November 2006 Thema abonnieren
 Von 
Marcel0580
Status:
Beginner
(94 Beiträge, 5x hilfreich)
Kündigung KFZ-Versicherung

Hallo zusammen!

Wie überall in den Medien berichtet wird, ist die Zeit für den KFZ-Versichererwechsel zum 30.11 bzw. 31.12 bei Beitragserhöhungen angebrochen.
Sind alle Versicherer dazu verpflichtet, Kündigungen zum Jahresende zuzulassen?
In dem Fall meiner Eltern wurde zur Jahresmitte 2002 ein neuer Wagen gekauft und die Versicherung spricht immer von Jahresverträgen. Kann also hier nur zur Jahresmitte gekündigt werden?

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2629 Beiträge, 674x hilfreich)

hi,

zu 99,9% 31.12.

das einfachste, einfach in die police schauen ;)

viele grüße


1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8432 Beiträge, 3444x hilfreich)

unwahrscheinlich - vielleicht sind ja Kalenderjahresverträge gemeint.

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2629 Beiträge, 674x hilfreich)



das Kalenderjahr geht vom 01.01. - 31.12. ;)

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5924 Beiträge, 1367x hilfreich)

@Marcel

Ich würde auch sagen, zum 31.12. kündigen geht. Wieso nicht einfach mal bei der Versicherung anrufen?

Wie wurden denn bisher die Beiträge von Deinen Eltern bezahlt? Ich nehme stark an, immer zum Jahreswechsel und nicht jeweils in der Jahresmitte.

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2270 Beiträge, 786x hilfreich)

Meistens ist es doch so, dass wenn ein Vertrag nach dem 01.01. anfängt, dann das erste Versicherungsjahr kürzer ist und das neue Versicherungsjahr dann zum 01.01. des Folgejahres beginnt. So kann die Versicherung zum 31.12. gekündigt werden.

-----------------
"Wissen ist Macht! Wir wissen nichts. Macht nichts!"

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.590 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.794 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen