Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
563.562
Registrierte
Nutzer

Neuer Fall bei der Rechtsschutzversicherung

 Von 
Care60
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 48x hilfreich)
Neuer Fall bei der Rechtsschutzversicherung

Hallo,

ich habe folgende Frage:

Wie ist das,wenn ich über die Rechtsschutzversicherung einen Anwalt nehme, welche mich in sozialrechtlicher Angelegenheit vertreten soll. (Es geht um Erwerbsminderungsrente) Die Rechtsschutzversicherung würde es übernehmen.

Ich möchte gegen die Teilerwerbsminderungsrente, welche mir zugesprochen wurde, widersprechen. Falls ich das Glück habe und ich bekomme dann doch eine volle Erwerbsunfähigkeitsrente,die würde dann ja sicher nur auf Zeit sein. Dann müsste ich ja einen Verlängerungsantrag stellen, wenn dieser dann abgelehnt wird, muss ich erneut widersprechen. Ist das dann ein neuer Fall und muss wieder neu von der Rechtsschutzversicherung bewilligt werden?

Mir geht es darum, dass ich bei zu eventuel mehreren Angelegenheiten von der Versicherung gekündigt werden kann.

Vielen Dank

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Rechtsschutzversicherung Versicherung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lazyboy
Status:
Lehrling
(1001 Beiträge, 460x hilfreich)

2 Fälle sollten zunächst kein Problem sein.
Das sieht aber jede Versicherung anders, je nach Unternehmenseinstellung und auch der Kundenverbindung.



-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Care60
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 48x hilfreich)

Vielen Dank für die Antwort.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.125 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.179 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen