PKW Schaden und private Haftpflicht?

13. Juni 2007 Thema abonnieren
 Von 
julian83
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 1x hilfreich)
PKW Schaden und private Haftpflicht?

Hi Leute!

angenommen, Person A besitzt einen PKW. Person B benutzt dieses Fahrzeug und baut damit einen Unfall ohne Fremdbeteiligung, also nehmen wir mal einen reinen Blechschaden am Fahrzeug von Person A an. Person B hat eine private Haftpflicht, die auch Schäden an gemieteten / geliehenen Sachen versichert.

Wäre der Schaden damit abgedeckt? Werden KFZ Schäden ausgeschlossen bei solchen Versicherungen? Gibt es Versicherungen die den o.g. Schaden bezahlen würden (von der Vollkasko mal abgesehen...).

Danke!!

Grüße,

Julian

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2628 Beiträge, 677x hilfreich)

hallo,

>>>Werden KFZ Schäden ausgeschlossen bei solchen Versicherungen?

ja, die sogenannte Benzinklausel!

>>>Gibt es Versicherungen die den o.g. Schaden bezahlen würden

nein denn dafür gibt es ja die Kasko.

die versicherungswirtschaft ist immer darum bemüht versicherungsformen so voneinander abzugrenzen, dass über- oder doppelversicherungen vermieden werden.

ferner haben PHV Veträge mit einschluss gemietet/geliehene sachen m.W. immer ein sublimit, meisst zwischen 1.500,- und 3.000,- €. das ist bei schäden an KFZ nicht viel ;)

gruß

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
julian83
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 1x hilfreich)

danke für deine schnelle Antwort :-)!

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.532 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.495 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen