Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
529.870
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Reiserücktrittsversicherung: Airline WOW Air ist pleite / insolvent

1.4.2019 Thema abonnieren
 Von 
DeMichaelis
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 1x hilfreich)
Reiserücktrittsversicherung: Airline WOW Air ist pleite / insolvent

Hallo,

wie einige es evtl. ja schon gehört haben, ist die Airline WOW Air insolvent.

Ich habe aber schon vor einigen Monaten für den Mai 2019 noch 2 Flüge bei dieser Airline gebucht.

Meine Reiserücktrittsversicherung zahlt ja wenn ich mir eine Fluguntauglichkeit / Krankheit bescheinigen lasse und ich somit nicht zum Flug antreten kann.

Wie wäre das in diesem Fall ? Der Flug findet eigentlich ja garnicht mehr statt weil die Airline eben in die Insolvenz geht (was in der Versicherung nicht mit abgedeckt ist).

Verstoß melden



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12303.07.2019 16:29:14
Status:
Lehrling
(1402 Beiträge, 405x hilfreich)

Wenn es keinen Flug gibt, kann auch keine Krankheit o.Ä. ebendiesen verhindern. Entsprechend hat man schlicht Pech gehabt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
DeMichaelis
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 1x hilfreich)

Zitat (von Guruhu):
Wenn es keinen Flug gibt, kann auch keine Krankheit o.Ä. ebendiesen verhindern. Entsprechend hat man schlicht Pech gehabt.

so ähnlich denke ich mir das auch.
Aber evtl. gibt es da ja einen "Trick" o. ä.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71042 Beiträge, 32378x hilfreich)

Zitat (von DeMichaelis):
Wie wäre das in diesem Fall ?

Das dürfte sich einem erschließen, wenn man die vertraglichen Vereinbarungen / Versicherungsbedingungen liest.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
DeMichaelis
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 1x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Zitat (von DeMichaelis):
Wie wäre das in diesem Fall ?

Das dürfte sich einem erschließen, wenn man die vertraglichen Vereinbarungen / Versicherungsbedingungen liest.

Bezgl. Insolvent o. ä. findet man dort nichts.
Haben Sie einen Tipp ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest-12303.07.2019 16:29:14
Status:
Lehrling
(1402 Beiträge, 405x hilfreich)

Zitat (von DeMichaelis):
Bezgl. Insolvent o. ä. findet man dort nichts.
Haben Sie einen Tipp ?

Es gibt keinen Trick. Ist es nicht erwähnt, dann ist es auch nicht versichert.
Eine Versicherung funktioniert, indem Sie einen Leistungsumfang explizit einschließt, nicht indem Sie alle denkbaren und undenkbaren Szenarien explizit ausschließt.

Ein Trick wäre es vielleicht noch am entsprechenden Flugdatum Krank zu sein, sich entsprechendes attestieren lassen, dies der Versicherung melden, dabei keine unwahren Angaben zu machen und darauf spekulieren, dass sich die Pleite der Airline bei der Assekuranz noch nicht herumgesprochen hat. Den Aufwand dafür würde ich mir mehr als sparen.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(996 Beiträge, 251x hilfreich)

Zitat (von Guruhu):
darauf spekulieren, dass sich die Pleite der Airline bei der Assekuranz noch nicht herumgesprochen hat.
:banana: Der war gut.

Mal abgesehen davon, dass die Insolvenz hinreichend bekannt sein dürfte. Welche Reiserücktrittskostenversicherung zahlt denn bitteschön ohne zu verifizieren, ob die Reise nicht doch angetreten wurde?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.011 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.414 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.