Schadensbegleichung nach Unfall unter Alkohol

21. September 2007 Thema abonnieren
 Von 
Mia59
Status:
Beginner
(57 Beiträge, 1x hilfreich)
Schadensbegleichung nach Unfall unter Alkohol

Vorgestern wurde mein Auto durch eine Fahrerin zerfahren, die unter 1,7 Promille Alkohol stand.
Mein Auto wurde in eine Werkstatt gebracht und ich warte auf den Bericht des Gutachters, ob man evtl. noch etwas aufbauen kann oder Totalschaden ist.
Meine Frage geht nun dahin: Da die Fahrerin, die den Unfall verschuldet hat, unter Alkohol gefahren ist, weiß ich nicht, ob ihre Versicherung überhaupt zahlt.
Ich traue mich garnicht einen Mietwagen zu nehmen, aus Angst, ich bleibe auf den Kosten sitzen.
Kennt jemand eine solche Situation? Was kann mich erwarten? Ich kann mir den Aufbau - wenn überhaupt möglich - meines Autos oder den Kauf eines neuen Autos derzeit garnicht leisten.
Durch eine Behinderung bin ich jedoch darauf angewiesen.
Hat jemand einen Tip oder Rat?
Einen Anwalt habe ich eingeschaltet, Termin habe ich erst. Aber was kann der machen, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2628 Beiträge, 677x hilfreich)


hey, keine panik!

wenn das verschulden eindeutig ist, wird und muss der KH-VR leisten.

was den mietwagen angeht, so kannst du dies ebenfalls mit dem gegnerischen VR absprechen. evtl. können die sogar einen stellen, dann siehst du nicht einmal eine rechnung.

viel erfolg

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.693 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen