Versicherung erkennt Unfall nicht, was tun?

6. November 2010 Thema abonnieren
 Von 
ya259583-81
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Versicherung erkennt Unfall nicht, was tun?

Hallo zusammen!
Ich bin selbstständiger Dachdecker. Vor einigen Wochen hatte ich einen Unfall, bei dem ich durch das Dach gekracht bin. Danach hatte ich zunehmende Rückenschmerzen, bin aber erst nach 8 Tagen zum Hausarzt. Dieser hat mich versucht einzurenken und Massagen verschrieben. Die Schmerzen wurden immer schlimmer und zogen mit der Zeit in mein linkes Bein. Weil ich meinem Hausarzt nicht vertraut habe, ging ich zu einem Orthopäden, der mich geröntgt hat und mir mitteilte, dass die Bandscheiben irreveribel beschädigt sind. Weil ich mich damit auch nicht abfinden wollte, suchte ich einen weiteren Spezialisten auf, der feststellte, dass ich sofort am Rücken operiert werden müsse, da der Nervenkanal extrem verengt sei. Nach der ersten OP verschwanden die Schmerzen nicht, sodass ich 2 Wochen später ein weiteres Mal operiert werden musste, weil die Masse der Bandscheibe ausgetreten war.
Jetzt weigert sich meine private Versicherung den Schaden als Unfall anzuerkennen und verweigert mir damit mein Krankenhaus- und Tagesgeld seit 2 Monaten. In meinem jetztigen Zustand kann ich auf keinen Fall weiter arbeiten gehen. Was soll ich tun? Hat jemand einen guten Rat für mich??? Die Versicherung behauptet, es sei ein normaler Bandscheibenvorfall,der nichts mit dem Unfall zu tun hat. Wie kann ich diese vom Gegenteil überzeugen??!?!??!

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121231 Beiträge, 39995x hilfreich)

Anwalt nehmen vor Gericht gehen und klagen.

Dort wird ein gerichtlich bestellter Gutachter die Sache analysieren und bewerten.


quote:
Vor einigen Wochen hatte ich einen Unfall, bei dem ich durch das Dach gekracht bin. Danach hatte ich zunehmende Rückenschmerzen, bin aber erst nach 8 Tagen zum Hausarzt.

Du bist ein echt harter Knochen, kann das sein?

Das ist hier aber jetzt ein Problem, denn der zeitliche Abstand lässt schon mal dem Grunde nach berechtigte Zweifel zu, das ein ursächlicher Zusammenhang mit dem Unfall besteht. Und genau diesen Joker spielt die Versicherung nun aus.




-----------------
"
Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.080 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen