Versicherung will Vertrag kündigen

14. Juni 2023 Thema abonnieren
 Von 
Lev2022
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 0x hilfreich)
Versicherung will Vertrag kündigen

Hallo,

Kommt es bei Rechtsschutz­versicherungen oft zur Kündigung wegen Schadenshäufigkeit?

Versicherer dürfen den Vertrag nach der zweiten Schadensregulierung innerhalb eines Jahres kündigen. Nach Erfahrung von XXXXX machen die Versicherer aber nicht immer von diesem Recht Gebrauch. Versicherer sortieren vor allem solche Kunden aus, die sich konstant als streitlustig erweisen oder besonders hohe Anwaltshonorare und Verfahrensgebühren verursachen.

Bedeutet die o.g. Aussage, dass bei Einmaliger Regulierung pro Jahr der Versicherer nicht kündigen darf?

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
drkabo
Status:
Weiser
(16309 Beiträge, 9234x hilfreich)

Zitat (von Lev2022):
Bedeutet die o.g. Aussage, dass bei Einmaliger Regulierung pro Jahr der Versicherer nicht kündigen darf?

Nein.
Rechtsschutzversicherungen verlängern sich normalerweise immer um 1 Jahr, wenn sie nicht gekündigt werden, wobei beide Seiten kündigen können. D.h. zum regulären Vertragsende kann der Versicherer immer kündigen.

Bei zwei Versicherungsfällen pro Jahr besteht ein zusätzliches Sonderkündigungsrecht des Versicherers.
Bei nur einem Versicherungsfall pro Jahr besteht das Sonderkündigungsrecht nicht - die reguläre Kündigungsmöglichkeit zum Vertragsende besteht aber trotzdem.

Signatur:

Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.815 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen