Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.154
Registrierte
Nutzer

private Haftpflicht oder KFZ-Versicherung?

11. September 2006 Thema abonnieren
 Von 
Sven Bruchmüller
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
private Haftpflicht oder KFZ-Versicherung?

Meine Frage bezieht sich auf folgenden Fall:
Ich habe einen Schaden an dem Fahrzeug meiner Freundin verursacht, indem ich mit einem Anhänger rückwärts ausgeparkt habe und dabei - geschickterweise - die Anhängerkupplung die Stoßstange eingedrückt hat.

Meine Frage ist dabei nun, ob dieser Schaden von meiner privaten Haftpflichtversicherung zu tragen ist, oder ob hier die Versicherung des KfZ eingreift?

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2629 Beiträge, 673x hilfreich)

Hallo,

diese sache ist der kfz-kaskoversicherung einzureichen in der hoffnung, dass der VR nicht den einwand eines betriebsschadens erhebt.

privathaftpflichtversicherungen schliessen üblicherweise schäden durch den gebrauch von kfz aus.

viel erfolg

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.163 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen