Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.697
Registrierte
Nutzer

1&1 zahle 2000DSL und bekomme nur 1000DSL

26. August 2008 Thema abonnieren
 Von 
FlorianF87
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
1&1 zahle 2000DSL und bekomme nur 1000DSL

Hallo,

zu meinem Problem,

ich habe seit 8.8.08 2000DSL Flat + Telefon Flat bei 1und1 hatte vorher nur 1000dsl bei 1und1.

Bin am 10.8.08 aus dem Urlaub gekommen und habe gleich einen DSL Speedtest gemacht alles TOP 2247kb super meine 2000dsl funktionierte.

2Tage später schaltete sich plötzlich meine FritzBox aus, sie connectete nach 20sek wieder und alles lief wieder wunderbar.
Dieses Problem kam den Tag dann an die 6mal, darauf hin habe ich bei 1und1 angerufen.

Sie sagten mir sie kümmern sich um die Störung.

Am 18.8.08 bekam ich eine email in der stand die Störung sei behoben.

Einen Tag später viel mir auf das ich jetzt nur noch 1000DSL habe und die Störung war immer noch nicht weg.

Ich habe nochmal bei 1und1 angerufen. Wieder sagte mir man, man kümmert sich drum.

Gestern also am 25.8.08 bekam ich wieder eine mail in der wieder stand das Problem sei behoben. Das Problem mit der Box ist so wie es aussieht behoben aber ich habe trotzdem immer nur noch 1000DSL und der Techniker meinete nur es kann sein das meine Leitung wieder runter gesezt wurde weil es damit stabiel läuft.

Leider zahle ich für 2000DSL und bekomme aber nur 1000DSL.

meine Frage, kommt man deswegen irgent wie aus dem Vertrag raus evtl wegen nicht einhalten des Vertrages?

mfg Florian

bitte um Hilfe danke

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8430 Beiträge, 3440x hilfreich)

gegen physikalische Gesetze kann auch 1-1 nichts. Die Fritzbox synct sowieso extrem schlecht. Mit einem besseren Modem hättest du vermutlich sichere 2000.

-----------------
"#Vernunft ist wichtiger als Paragraphen#"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
FlorianF87
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

hmhm bei mir kommt immer DSL antwortet nicht (keine DSL-Synchronisierung).

meinste das das an der box liegt?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8430 Beiträge, 3440x hilfreich)

ja, das Modemteil der Box ist Sch....

Ich habe mir ein besseres Modem vor die Box gesetzt und nun sauberer Sync. Das ist erst mal ein techn. Problem und kein rechtliches!

-----------------
"#Vernunft ist wichtiger als Paragraphen#"

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Catlady
Status:
Lehrling
(1477 Beiträge, 196x hilfreich)

Hinzu kommt, dass in den AGBs von 1 und 1 drinsteht, dass man nicht automatisch volle 2000 bekommt wenn man dafür einen Vertrag hat.
Sondern dass man sich auch mit wesentlich weniger zufrieden geben muss.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.852 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen