Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.389
Registrierte
Nutzer

Aufforderung zur Zahlung,per E-mail.

23. Juni 2013 Thema abonnieren
 Von 
Ariadne1
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 12x hilfreich)
Aufforderung zur Zahlung,per E-mail.

Hallo
Ich habe ein großes Problem.Ich habe eine Zahlungsaufforderung per E-mail bekommen.
Ich kann mich nicht erinnern,um was es geht und den Anhang kann ich nicht öffnen.
Ich vermute natürlich,daß es Abzocke ist und würde darauf einfach nicht anrworten. Einen Wiederspruch wüßte wäre auch gar nicht möglich,da ich nicht weiß wohin ich den schicken müßte.
Die Firma konnte ich im Internet finden, habe aber noch nie etwas mit denen zu tun gehabt.
Aber was ist,wenn jemand anderes auf meinem Namen bestellt hat?
Da ich großen Streit(wegen einem Erbe) mit Familienmitgliedern habe. Und die kennen meine Adresse,meinen Geburstag usw.
Was kann man mir raten?

-----------------
""

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24966 Beiträge, 16075x hilfreich)

So etwas kann Spam sein. In letzter Zeit geht das oft rum. Gerade wenn Anhänge vorhanden sind. Ich hab dir eine PM geschickt.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(105634 Beiträge, 37801x hilfreich)

In Anhang könnte auch Schadsoftware sein, auch eine sehr beliebte Variante.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24966 Beiträge, 16075x hilfreich)

Soweit ich das anhand der zugeschickten Infos erkennen kann, ist dem auch so, dass es einer der Mails aus der letzten Inkasso-Pseudo-Virenschleuder-Welle ist.

Einige Tipps für diejenigen, die solche Mails erreicht: Anhänge zunächst niemals nicht öffnen. Stattdessen Plausibilitätsprüfung.
1) Falls ein Online-Shop angegeben ist, zu diesem navigieren (direkt eintippen, keine Links anklicken) und dort die angegebene Artikelnummer aus dem eMail-Text suchen (nicht den Anhang öffnen).
2) Im Rechtsdienstleistungsregister (siehe Google) die Anwälte oder Inkassos suchen, die im eMail-Text angegeben sind. Meist existieren die gar nicht oder sind nicht registriert.
3) Auf den Absender schauen (ggf. im eMail-Header kontrollieren). Die Mails stammen meist von "gekaperten" anderen Accounts, also von gmx oder sonst welchen bekannten eMail-Providern. Inkassos und Anwälte haben stattdessen ja ihre eigenen Webseiten und Domains, meistens zumindest.

Im Endeffekt: eMails haben keine endgültige Beweiskraft, dass sie zugestellt wurden. Wer also unsicher ist, ignoriert und löscht die Mail. Wenn ein Inkasso etwas von einem will, wird es sich auch irgendwann schriftlich melden, also per Post.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.691 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen