Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.079
Registrierte
Nutzer

E-Mail mit Kosteninformationen wurde nicht richtig angezeigt

7.6.2021 Thema abonnieren
 Von 
guest-12313.06.2021 13:01:28
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 1x hilfreich)
E-Mail mit Kosteninformationen wurde nicht richtig angezeigt

Sehr geehrte Juristinnen und Juristen,

mein Anwalt hat mir eine Mail bezüglich einer Klageerweiterung gesendet.

Im ersten Block des Textes der mir angezeigt wurde, werde ich gebeten die Klageerwiderung zur Kenntnis zu nehmen. Ferner steht im Text, dass das Schreiben nach meiner Kenntnisnahme an das Gericht gesendet werden kann

Ich antwortete, dass ich soweit damit zufrieden bin und dass es gern weitergeleitet werden kann.


Nun stand jedoch im zweiten Block, der mir nicht angezeigt wurden, dass es keine Zusage der Rechtsschutzversicherung gibt und dass ich die Zusage selbst einholen soll.
Auch ein folgender Absatz mit weiteren Fragen wurde nicht von mir beantwortet.

Mein Anwalt hat das Schreiben zur Klageerweiterung weitergeleitet. Nun stellt sich die Frage ob ich für die doch sehr hohen Kosten aufkommen muss.


Vielen Dank für die Antworten.

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
werweiß
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 5x hilfreich)

Zitat (von Iron15):
Nun stand jedoch im zweiten Block, der mir nicht angezeigt wurden, dass es keine Zusage der Rechtsschutzversicherung gibt und dass ich die Zusage selbst einholen soll.
Auch ein folgender Absatz mit weiteren Fragen wurde nicht von mir beantwortet.


Nur zum Verständnis: Sie wissen, was im 2. Block und folgendem Absatz steht, obwohl es angeblich nicht angezeigt wird?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12313.06.2021 13:01:28
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 1x hilfreich)

Zitat (von werweiß):
Nur zum Verständnis: Sie wissen, was im 2. Block und folgendem Absatz steht, obwohl es angeblich nicht angezeigt wird?


Die Rechtsschutzversicherung hat heute erneut nach dem Verfahren gefragt. Hierzu hat mein Anwalt meine Antwort auf die E-Mail weitergeleitet.
Tatsächlich habe ich den 2. Block durch die Weiterleitung zum ersten mal gesehen.

Um hier ins Detail zu gehen, ich habe die Ursprüngliche E-Mail auf dem Handy geöffnet. Dort war die Mail durch die Vorschau abgeschnitten. Meine Antwort bezog sich daher nur auf den ersten Teil. Der Teil der das Kostenrisiko beinhaltete wurde mir heute erst aufgezeigt.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(100099 Beiträge, 37024x hilfreich)

Zitat (von Iron15):
Nun stellt sich die Frage ob ich für die doch sehr hohen Kosten aufkommen muss.

Ja.

Der Bedienungs- / Anwendungsfehler ist nicht das Problem des Anwaltes.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
werweiß
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 5x hilfreich)

Zitat (von Iron15):
Nun stellt sich die Frage ob ich für die doch sehr hohen Kosten aufkommen muss.


Ja, wer sonst? Die Kosteninformation lag ja vor und man hat zugestimmt.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.269 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen