Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.176
Registrierte
Nutzer

Fittness Studio ruhender Vertag

15. November 2006 Thema abonnieren
 Von 
Ralle006
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Fittness Studio ruhender Vertag

Hallo

Ich habe im Frühjahr leider um ein paar Tage verpasst meinen Vertag des Fittnesstudios zu Kündigen. Habe ihn dann zum "nächst möglichen Termin" gekündigt. Der nächste Zeitpunkt wäre dann der 15.10.2006 gewesen. Nu hatte man mir angeboten den Vertrag ruhen zu lassen und diese Zeit anschließend hinten anzuhängen. Jetzt habe ich aber gehört das das nicht zulässig ist! Stimmt das? Und ist dann der Vertrag zum 15.10.2006 ausgelaufen?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7170 Beiträge, 1580x hilfreich)

Wenn Du wg. eines Ereignisses eine zeitlang nicht trainieren kannst (längere Krankheit/Schwangerschaft :) ), dann kannst Du ausserordentlich kündigen. Wenn das Studio für diese Zeit den Vertrag ruhen lässt und Du nicht kündigst, dann können die die pausierte Zeit nicht anhängen, da dies Ereignisse sind, die für den Kunden überraschend kommen. Eine verpasste Kündigungsfrist zählt denke ich nicht dazu.

Gruß

Michael

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-684
Status:
Schüler
(393 Beiträge, 224x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6988 Beiträge, 3896x hilfreich)

Die Verinbarung, zunächst den Vertrag ruhend zu stellen und dann den Ruhenszeitraum hiten dran zu hängen, stellt eine Änderung des Vertrages dar. Vertragsänderungen sind grundsätzlich möglich. Im Endeffekt wird es nur darauf ankommen, ob diese Vertragsänderung nachweisbar ist oder ob ggf. Schriftformerfordernisse aus dem ursprünglichen Vertrag entgegen stehen. Ich wüsste nicht, warum eine solche Vereinbarung unzulässig sein sollte.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Ralle006
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich habe den Vertrag ja anschließend gekündigt. Wie ich oben schon geschrieben habe zum nächst möglichen Zeitpunkt. Habe dann allerdings keine bestätigung erhalten. Wir haben das mit dem ruhenden Vertag usw. auch leider nicht schriftlich.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest123-684
Status:
Schüler
(393 Beiträge, 224x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
guest-12323.04.2010 10:14:06
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 1x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Ralle006
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo

SIch er weis ich das man alles schriftlich machen sollte. Da es in diesem Fall aber Bekannte sind die dieses Studio betreiben, haben wir uns darauf verlassen das alles OK ist. Aber aber...

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.582 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen