Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
517.677
Registrierte
Nutzer

Fördervertrag kündigen oder widerrufen

 Von 
go513210-44
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fördervertrag kündigen oder widerrufen

Hallo alle zusammen,

ich habe mich an einem Infostand manipulieren und bequatschen lassen einen Förderantrag zu unterzeichnen.
Mein Vertragspartner ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.
Bei Rechereche hat sich herausgestellt, dass der Verein Spendengelder veruntreut hat und es da einen Skandal gab.
Jetzt möchte ich raus ohne diesen Verbrechern etwas zu bezahlen.

Was kann ich tun?

Ich habe versucht den Vetrag zu widerrufen nach 113BGB (Haustürgeschäft). Die Antwort war, dass ein Widerruf nur möglich ist wenn der Vertragspartner ein Unternehmer sei, kein Verein.
Stimmt das?

Angeblich beträgt die Kündigungsfrist 1 Jahr. Für diesen Zeitpunkt ist schonmal gekündigt.
Kann ich auch außerordentlich kündigen, möglicherweise wegen Täuschung oder Verschweigung des Spendenbetrugs?

Ich bitte um Hilfe.

Liebe Grüße

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
kündigen außerordentlich Täuschung Vertragspartner

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen