Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
600.049
Registrierte
Nutzer

Gilt das neue Telekommunikationsgesetz für eine bereits erfolgte Kündigung?

7.1.2022 Thema abonnieren
 Von 
shaggy73
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 28x hilfreich)
Gilt das neue Telekommunikationsgesetz für eine bereits erfolgte Kündigung?

Ich habe aufgrund eines Anbieterwechsels den neuen Anbieter meinen jetzigen Telekom-Vertrag kündigen lassen. Das war ca. im November. Die Telekom hat die Kündigung zum 11.8.22 bestätigt.

Mittlerweile, seit 1.12., hat sich ja die Rechtslage geändert, so dass man Telekommunikationsverträge innerhalb von 4 Wochen kündigen kann. Jetzt weiß ich nicht, wie es sich mit der schon ausgesprochenen Kündigung verhält.

Kann ich jetzt quasi nochmal kündigen, um in den Genuss der kürzeren Kündigungsfrist zu kommen? Oder muss ich jetzt tatsächlich bis August warten, weil ich (bzw. der neue Anbieter) quasi ein paar Wochen zu früh gekündigt hat.

Verstoß melden

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
kalledelhaie
Status:
Praktikant
(852 Beiträge, 151x hilfreich)

Eine Kündigung ist eine einseitige (empfangsbedürftige) Willenserklärung.

Davon können sie soviele machen wie sie wollen. Selbstverständlich können sie eine neue Kündigung zu einem früheren Datum abgeben, sofern sie dazu berechtigt sind.

Einzig einfach "zurücknehmen" kann man die Erklärung der Kündigung nicht mehr.

Signatur:

Die von mir vertretenen Meinungen sind rein private Einschätzungen und ersetzen keine professionelle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 223.613 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
92.446 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen