Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.087
Registrierte
Nutzer

Gültigkeit Frachtangebot Spedition / Rechnung 30% höher

8. September 2021 Thema abonnieren
 Von 
Jacki74
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Gültigkeit Frachtangebot Spedition / Rechnung 30% höher

Guten Tag,

vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich habe ein Angebot einer Spedition für eine Seefracht am 19.05.2021 bekommen. Dort steht "Gültig bis zum 23.05.2021 (Abfahrtsdatum)". Das Angebot habe ich am 20.05.2021 per Mail angenommen. Kosten damals der Seefracht im Angebot: 2103 USD. Nun habe ich eine Rechnung über 3136 USD erhalten. Das Argument der Firma "Bzgl. der Kosten: Hier mussten wir die Seefrachtrate anpassen, da Ihr Angebot zum Verschiffungszeitpunkt nicht mehr gültig war".

Das Angebot müsste doch gültig bleiben, wenn ich es rechtzeitig angenommen habe, oder? Ausserdem steht nirgends "unverbindlich", dann ist es doch verbindlich, richtig? Was mir auch nicht klar ist, ob mit dem 23.05.2021 das Gültigkeit gemeint ist, bis wann ich spätestens reagiert haben muss oder Datum, wann das Schiff abfährt?

Danke und Gruss
Marco

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
de Bakel
Status:
Lehrling
(1069 Beiträge, 201x hilfreich)

Zitat (von Jacki74):
Was mir auch nicht klar ist, ob mit dem 23.05.2021 das Gültigkeit gemeint ist, bis wann ich spätestens reagiert haben muss oder Datum, wann das Schiff abfährt?

Warum? Hast Du doch selbst schon geschrieben.
Zitat (von Jacki74):
Dort steht "Gültig bis zum 23.05.2021 (Abfahrtsdatum)".

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Jacki74
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von de Bakel):
Warum? Hast Du doch selbst schon geschrieben.


Es ist nicht so klar auf dem Angebot. Es ist so geschrieben:

Gültig bis zum: 23. Mai. 2021

(Abfahrtsdatum)

Aber wie du sagst, scheint der 23. Mai das Abfahrtsdatum zu sein. Die Spedition wusste allerdings, dass das Schifft frühestens Anfang Juni abfahren wird, deswegen schlau getäuscht

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(102438 Beiträge, 37376x hilfreich)

Zitat (von Jacki74):
Ich habe ein Angebot einer Spedition für eine Seefracht am 19.05.2021 bekommen.

Als Verbraucher nach § 13 BGB oder als Unternehmer nach § 14 BGB?



Zitat (von Jacki74):
Das Angebot müsste doch gültig bleiben, wenn ich es rechtzeitig angenommen habe, oder?

Was findet sich denn in den vertraglichen Vereinbarungen / AGB zu den Thema?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Jacki74
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Als Verbraucher nach § 13 BGB oder als Unternehmer nach § 14 BGB?

Als Unternehmer

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Jacki74
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Was findet sich denn in den vertraglichen Vereinbarungen / AGB zu den Thema?

AGBs habe ich nicht gefunden. Nur, dass sie nach dem "Allgemeinen Deutschen Spediteur-Bedingungen (ADSp)" arbeiten, siehe https://www.dslv.org/dslv/web.nsf/gfx/E58DF8579DEF6A88C12583F3003EC79A/$file/DSLV-ADSp-2017.pdf
Da steht leider nichts konkretes bezüglich Gültigkeit

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
cirius32832
Status:
Master
(4451 Beiträge, 1098x hilfreich)

Naja. Ob diese Bedingungen auch für Seefracht gelten?

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.532 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.690 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen