Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.389
Registrierte
Nutzer

Handyvertrag - jetzt doch mit Grundgebühr?

26. Dezember 2007 Thema abonnieren
 Von 
Tine99
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Handyvertrag - jetzt doch mit Grundgebühr?

hab vor kurzem von mobilecom 50sms geschenkt bekommen die ich über 2jahr umsonst verschicken kann da dieses über einen vertrag läuft würde auch die grundgebür entfallen. dieses hab ich auch unterschrieben. eine woche später karm ein brief über meine vertragsdaten,in diesem schreiben stand das eine monatliche grundgebür zu zahlen ist. muss ich diese jetzt zahlen? weil ich ja davon nix wuste und die ja nicht einfach im nachhinein noch was dazu erfinden können.

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8430 Beiträge, 3440x hilfreich)

und was steht in dem Vertrag, den du unterschrieben hast? Für ein Geschenk braucht man üblicherweise nichts unterschreiben. Vielleicht war das ein Trick (nur 1 Monat frei und 23 Monate Abzocke)?
Eine arglistige Täuschung mußt allerdings du beweisen. Auch wenn es von bekannt dubiosen Firmen ausgeht.

-----------------
"#Vernunft ist wichtiger als Paragraphen#"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.691 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen