Kabelanschluss abgeklemmt

6. April 2006 Thema abonnieren
 Von 
kabelmaennchen
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kabelanschluss abgeklemmt

Hallo zusammen,

hoffe, ich bin hier richtig. Folgender Sachverhalt: Habe vor knapp 2 Jahren einen Kabelvertrag unterschrieben, dann ein paar Mal vergessen zu zahlen, dann aber den fälligen Betrag auf Mahnungen hin überwiesen. Seitdem habe ich nie wieder eine Rechnung des Betreibers bekommen, Anschluss lief aber weiter. Ich habe ihn nicht auf die fehlenden Rechnungen aufmerksam gemacht, natürlich auch nichts bezahlt.

Heute hat mir der Betreiber nun den Anschluss abgeklemmt ohne Vorwarnung, Kündigung o.ä..

Meine Fragen:

- Hätte ich den Betreiber darauf aufmerksam machen müssen, dass ich keine Rechnungen bekomme?
- Wie gehe ich ansonsten weiter vor?

Danke im Voraus! Gruß,
Kabelmaennchen

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
murgab123
Status:
Student
(2959 Beiträge, 655x hilfreich)

Da Sie (nehme ich an) einen Vertrag über eine mtl. Zahlung von x Euro abgeschlossen haben, müssen Sie auch zahlen.

Wenn Sie die zur Verfügung gestellte Leistung nicht zahlen, kann Ihnen der Betreiber die Leistung verweigern

-----------------
"Eigentlich bin ich ganz lieb, manchmal!"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.694 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.568 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen