Kein Widerrufsrecht bei Kabel Deutschland?

13. Mai 2013 Thema abonnieren
 Von 
CoraLöwe
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kein Widerrufsrecht bei Kabel Deutschland?

Hallo allerseits,

am 20. 4. habe ich in einer Filiale von Kabel Deutschland neben einem Internet- und Telefonvertrag auch einen Vertrag über einen Kabelanschluss abgeschlossen. Über ein Widerrufsrecht hinsichtlich der Verträge an sich wurde ich nicht belehrt, lediglich wurde erwähnt, dass ich alle Zusatzoptionen binnen 4 Wochen wieder kündigen kann. Da ich mich schließlich doch gegen den Kabelanschluss entschieden habe, habe ich 10 Tage später ein Kündigungsschreieben bzgl. dieses Anschlusses an Kabel Deutschland geschickt und den mir bereits zugesandeten Reciver wieder zurückgeschickt. Daraufhin erhielt ich ein Schreiben von KD, der Widerspruch sei ungültig, ein Widerspruchsrecht bestehe nur bei Haustür-, Internet- oder Telefonverträgen, nicht jedoch bei solchen, die im Handel geschlossen worden sind. Auch bei einem persönlchen Besuch der Filiale heute wurde ich wieder darauf verwiesen, dass solche Verträge unwiderruflich sind.
In den AGB's meines Vertrages finde ich hierzu keine Angaben. Gilt hier nicht das gesetzliche Widerrufsrecht aus § 355 BGB ?
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Vielen Dank dafür!
Beste Grüße!

-----------------
""

-- Editiert CoraLöwe am 13.05.2013 20:17

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
3,141592653
Status:
Lehrling
(1827 Beiträge, 1006x hilfreich)

Nein, hier gilt kein Widerrufsrecht, den Vertrag hast du jetzt 2 Jahre an der Backe.

-----------------
"Meine Beiträge stellen nur meine Sicht der Dinge dar, keine Rechtsberatung. Alle Angaben ohne Gewähr"

3x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(122518 Beiträge, 40147x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>Gilt hier nicht das gesetzliche Widerrufsrecht aus § 355 BGB ? <hr size=1 noshade>

Nein, das gilt nur bei den Fällen die in den §§ 312 ff BGB genannt sind.

Und da konnte ich nichts entdecken, das in Deiner Schilderung darauf hinweist.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

2x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24959 Beiträge, 16176x hilfreich)

Ausnahme: Es gibt einen wichtigen Grund. Das ist aber dann kein Widerruf, sondern eine fristlose Kündigung aus wichtigem Grund. Beispiel wäre, dass der Anschluss gar nicht angeboten werden kann (Nicht-Erfüllung) oder so etwas.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

4x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8525 Beiträge, 4064x hilfreich)

Hallo

quote:
Über ein Widerrufsrecht hinsichtlich der Verträge an sich wurde ich nicht belehrt,
Wiso sollte man auch über etwas belehren, was es nicht gibt?

Leider denken immer wieder zu viele Leute, es besteht auch im Ladenheschäft ein solches Widerrufsrecht, evtl sollte der Gesetzgeber da mal langsam handeln und das Widerrufsrecht komplett streichen, wäre für den Handel auch viel fairer...

-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 272.969 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.243 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen