Kosten von Messestand weichen extrem ab... Was tun?

2. März 2024 Thema abonnieren
 Von 
go659708-8
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kosten von Messestand weichen extrem ab... Was tun?

Hallo, ich habe mich für eine Messe angemeldet wo ich meine Produkte verkaufen werde.

Auf der Homepage damals gab es mehrer Optionen.
Ich habe mich für Option 1 entschieden 1500 €

danach kam die Bestätigung und zwei Rechnungen die was ganz anderes sagen.
Es gab auch keinen KVA

Jetzt beläuft sich alles auf 2500 € also 1000 euro mehr.

in der Option 1 waren auch zum Beispiel Stellwände mit eingerechnet und heute kam ohne Vorwarnung eine Rechnung, dass die nochmal extra kosten.

meine frage ist, da es keinen KVA gab und einfach so Kosten entschieden wurden die man vorher nicht einsehen konnte oder man darüber informiert wurde, was kann man da machen?

oder sind alleine die preise die auf der Homepage waren schon ein Verbindlicher KVA weil auch dort stand in Klammern gleich. Das ist ein Beispiel.

Was denkt ihr?
Danke schonmal im Voraus.

Gruss J

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(122525 Beiträge, 40148x hilfreich)

Zitat (von go659708-8):
Was denkt ihr?

Ich denke

1. das man den Sachverhalt mal in für Dritte verständlicher Form schildern sollte.

2. das ein Link zu der Homepage mit den Angeboten sehr nützlich sein dürfte

3. das es überaus zweckmäßig wäre, wenn man die uns unbekannten vertraglichen Vereinbarungen / betreffenden Klauseln / Absprachen etc. liest, denn da pflegen regelmäßig hilfreiche / aufklärende Details drin zu stehen.

Bei Unklarheiten gerne wieder hier melden, den vollständigen Wortlaut der relevanten Stellen
posten, denn erst mit Kenntnis dieser Fakten können wir zielführend zu Bedeutung und
Auslegung diskutieren.



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
cirius32832
Status:
Schlichter
(7629 Beiträge, 1584x hilfreich)

Hat man denn die Anmeldung auch genau und richtig gelesen? In der Regel kommen noch Marketingbeiträge, Stromanschluss usw. dazu.

Ich befürchte man hat einfach nicht genau hingeschaut

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 272.971 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.243 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen