Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.173
Registrierte
Nutzer

Kündigung: Mobilcom-Debitel-Vertrag

24.4.2015 Thema abonnieren
 Von 
fb413014-85
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigung: Mobilcom-Debitel-Vertrag

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei der Kündigung meines Mobilcom-Debitel-Vertrages:

Abgeschlossen wurde mein Vertrag am 21.07.2011 mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten, innerhalb dieser Mindestlaufzeit mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist laut AGBs. Ansonsten verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Soweit so gut...

Nun habe ich am 21.04.2015 meine Kündigung an Mobilcom-Debitel gefaxt und die Antwort erhalten, dass der Vertrag zum 20.07.2016!!! gekündigt wird. Somit hat sich der Vertrag bereits verlängert. Allerdings ist aus den AGBs für mich nicht erkennbar wie lang die Kündigungsfrist in den jeweils verlängerten 12 Monaten ist. Sehe ich das falsch? Ist bei einem 12-Monate-Vertrag überhaupt eine 3-monatige Kündigungsfrist zulässig?

Anbei die AGBs dazu, bitte helfen Sie mir.

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&ei=m206VYeMBsfvavC0gZAL&url=https://www.mobilcom-debitel.de/downloads/service/vertrag/agbs/agb_mobilcom-debitel_gmbh.pdf&ved=0CB0QFjAA&usg=AFQjCNH9I78VHa-rJ_nB7Ca1kKlwQB-f8Q&sig2=lMN9kQQexLiJK1GcKpgYPw

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(101074 Beiträge, 37184x hilfreich)

Zitat:
Allerdings ist aus den AGBs für mich nicht erkennbar wie lang die Kündigungsfrist in den jeweils verlängerten 12 Monaten ist.

Steht doch da:
Zitat:
3. Vertragsdauer
3.1 Soweit keine abweichende Vereinbarung getroffen wird, gilt Folgendes:


Hier wurden offenbar vereinbart:
- 24 Monate Mindestlaufzeit
- automatische Verlängerung um 12 Monate
- Kündigungsfrist 3 Monate



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.518 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.941 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen