Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.603
Registrierte
Nutzer

Mobilfunkvertrag : Durch Tarifänderung Vertragsverlängerung - Welches Datum gilt ?

15.6.2018 Thema abonnieren
 Von 
Matpol1973
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 20x hilfreich)
Mobilfunkvertrag : Durch Tarifänderung Vertragsverlängerung - Welches Datum gilt ?

Liebe Gemeinde bitte um Hilfe !

Es geht um mein Mobilfunkvertrag. Eigentlich eine Frage,
wann es gekündigt werden müsste.

Folgendes ist geschehen:

26.04.2016 - Vertragsabschluß - 2 Jahre also bis zum 26.04.2018 wenn rechtzeitig gekündigt wird.
07.07.2017 - Kündigung per App - Email kommt an das der Vertrag am 26.04.2018 gekündigt wird.
19.08.2017 - Lockangebot 5 Euro Mehr für 4 GB Datenvolumen zum 02.09.2017 - ich nehme das Angebot an.
19.08.2017 - Angeblich ist die Kündigung vom 07.07.2017 unwirksam
19.08.2017 - Email daß sich der Vertrag um 8. Monate verlängert (Aktivierungsdatum 02.09.2017).

Hier die erste Frage:

Wenn sich so ein Vertrag um 8 Monate verlängert, was heisst das ?? Bis zum 19.04.2017 oder 02.05.2017 ??

Wenn ich am 19.08.2017 einen Vertrag zum 02.09.2017 durch einen Tarifwechsel um 8. Monate
verlängert bekommen habe, würde ich gerne wissen wann ich spätestens die Kündigung rausschicken muß ??

Ich habe am 01.02.2018 wieder per App gekündigt weil ich der Meinung bin daß dieser Vertrag am 02.09.17
anfängt zu laufen und am 02.05.2018 ist die Laufzeit zu Ende. 3 Monate vor Ende wäre ja der 02.02.2018,
ich habe aber am 01.02.2018 gekündigt.

Diese Kündigung vom 01.02.2018 wurde wahrscheinlich vom Anbieter nicht akzeptiert, die Kundenbetreuung
sagte mir heute, daß ich es spätestens am 19.01.2018 hätte kündigen müssen.

Hat der Anbieter Recht ???

Vielen Dank,

Matpol

-- Editiert von Matpol1973 am 15.06.2018 13:00

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8430 Beiträge, 3435x hilfreich)

All Deine Fragen sollten durch Blick auf Deine letzten Rechnungen beantwortet werden, denn der Anbieter muss Termine zur Kündigung dort angeben. Dann wirst Du vermutlich sehen, die Kündigung wurde von Dir zurückgezogen wegen dem Bonus und Du musst erneut fristgerecht kündigen.

Signatur:

Vernunft ist wichtiger als Paragraphen

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Matpol1973
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 20x hilfreich)

Hallo, ich höre zum ersten mal daß ein Mobilfunkanbieter auf der Rechnung mitteilen muß wann der Vertrag gekündigt werden kann ?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24966 Beiträge, 16031x hilfreich)

Google-Stichwort: Telekommunikation Transparenzverordnung.
War irgendwann 2017 die Änderung, also noch nicht so lange her.

Signatur:

Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 228.962 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.428 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen