Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
599.724
Registrierte
Nutzer

Online gekauft aber nur vor Ort reklamieren?

14.1.2022 Thema abonnieren
 Von 
Flipper92
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Online gekauft aber nur vor Ort reklamieren?

Hallo zusammen,
bin Mal gespannt wie die Runde hier das sieht (und ob eventuell jemand schon ein ähnlichen Fall hatte).

Ich hab ein technisches Gerät bei einem Schwedischen Möbelhersteller gekauft. Dies lief nun auch rund 1,7 Jahre ohne Probleme durch und ist dann Anfang Dezember ausgefallen. Nach etwas Hin und Her (Lieferprobleme, Storno der Reklamation, 3x anrufen usw.) Würde ein Ersatzgerät geliefert, das gerade Mal 1-2h funktioniert hat.

Auf eine neue Reklamation hat es nun geheissen: Kommen Sie bei uns vorbei.

Darauf hab ich aber keine Lust. 1. Weil ich auch Arbeiten muss und keine Lust hab 2 Stunden zum nächsten Laden zu fahren, 2. weil ich keine Lust hab das Ticket zu bezahlen (hin und zurück kosten so viel wie ein neues Gerät) und 3. (und das ist mein Hauptgrund) ich das Produkt ja auch Online gekauft habe und nicht vor Ort.
Hatte ich es vor Ort gekauft, würde ich es verstehen, wenn es heißt ich MUSS im Laden Reklamieren.

So, zur Frage:
Wäre ich verpflichtet in den Laden zu fahren um erneut zu Reklamieren oder gibt es ein Paragraphen der besagt "online kauf bedeutet online Reklamation"?


Gruß Flipper

Verstoß melden

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(95628 Beiträge, 36320x hilfreich)

Zitat (von Flipper92):
Wäre ich verpflichtet in den Laden zu fahren um erneut zu Reklamieren

Nö.



Als erstes wäre man aber wohl verpflichtet, nachzuweisen, das es ein Mangel ist welcher der gesetzlichen Mängelhaftung unterfällt.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 223.415 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
92.334 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen