Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.385
Registrierte
Nutzer

Rechtsschutzversicherung ohne Unterschrift

3. März 2016 Thema abonnieren
 Von 
170567Ole
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Rechtsschutzversicherung ohne Unterschrift

Guten Tag, ich habe telefonisch bei einer Versicherung um eine Rechtsschutzversicherung für meinen volljährigen Sohn angefragt. Nun hat mein Sohn gleich einen Vertrag zugeschickt bekommen. Offensichtlich habe ich das am Telefon so formuliert.
Mein Sohn lehnt den Vertrag ab, hat auch nichts unterschrieben. Jetzt hat er eine Mahnung erhalten, dass er den Beitrag überweisen soll. Er hat mit einer E-Mail dem widersprochen und den Vertrag durchgestrichen zurück an die Versicherung nach mehr als 2 Wochen zurückgeschickt.
Kann die Versicherung da noch Probleme machen? M.M.n. besteht ohne Unterschrift kein Vertrag.
Vielen Dank für eine Antwort.
170567Ole

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
TheSilence
Status:
Lehrling
(1651 Beiträge, 1040x hilfreich)

Telefonisch kann man solche Verträge doch gar nicht mehr wirksam abschließen.

Die VS versucht es halt, weil sie davon ausgeht, er wollte den Vertrag eingehen.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.809 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.787 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen