Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.444
Registrierte
Nutzer

Rückabwicklung Immobilienkauf

17.5.2011 Thema abonnieren
 Von 
hansemann21
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rückabwicklung Immobilienkauf

hallo zusammen,
habe haus gekauft. bin wie viele getäuscht worden. zeugenaussagen liegen vor. (die handwerkerfirma, die seinen schaden verdeckt hat, ist zufällig von mir beauftragt worden den schaden zu beheben --> ich und der handwerker waren recht erstaunt --> Schimmel wegen 2 wasserschäden)
nun ja..... verkäufer (vorbesitzer) hatte haus finanziert. soweit ich weiss fast alles..... kaufpreis ist an seine banken gegangen.....
nun die frage: solle ich vor dem gericht die klage gewinnen, bekomme ich das geld von seinen finanzierenden banken ?? (verkäufer hatte kredit vorzeitig abgelöst)
wer zahlt den schadensersatz ?

-----------------
""

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12313.09.2012 15:30:27
Status:
Praktikant
(935 Beiträge, 298x hilfreich)

von den Banken sicher nicht, denn die haben mit der Täuschung nix zu tun. Und ob beim VK was zu holen ist, ist eher fraglich (haus finanziert. soweit ich weiss fast alles).
Ist deine ShIfT-Taste futsch?

-----------------
" Gruss aus Offenbach"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
hansemann21
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

sorry. Ich bin etwas durch den Wind.
;-) Wir haben selber voll finanziert und nun ist nicht viel Geld zur Sanierung übrig. Das Haus ist auch relativ neu.
Gibt es keine Möglichkeit?


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 228.889 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.367 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen