Sonderkündigung Stromanbieter

10. November 2018 Thema abonnieren
 Von 
fb503252-58
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Sonderkündigung Stromanbieter

Guten Abend,
ich habe heute folgende Mail von meinem Stromanbieter bekommen. Zu welchen Termin kann ich jetzt kündigen 01.12 (Änderung AGB) oder 01.01 (Preiserhöhung)?

zum 01.12.2018 ändern sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Gewerbekunden und Verbraucher. Ab dem 01.01.2019 erfolgt die Erhöhung Ihres monatlichen Grundpreises auf dann 32 Euro. Ein ursächlicher Zusammenhang mit den AGB-Änderungen besteht nicht, diese werden lediglich an aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Datenschutz angepasst.
Zu Ihrer weiteren Information haben wir die zukünftig geltende Version der AGB in ihrer vollständigen Fassung an diese E-Mail angehängt. Sie haben bis zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen das Recht, Ihren Energieliefervertrag außerordentlich zu kündigen. Dies ist immer der Fall, wenn nachträgliche Änderungen der Vertragsbedingungen Ihrer Energielieferung erforderlich sind.

Mit freundlichen Grüßen

-- Editiert von fb503252-58 am 10.11.2018 22:33

-- Editiert von Moderator am 11.11.2018 01:40

-- Thema wurde verschoben am 11.11.2018 01:40

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(31274 Beiträge, 16708x hilfreich)

Zu welchen Termin kann ich jetzt kündigen 01.12 (Änderung AGB) oder 01.01 (Preiserhöhung)? Zum 01.01. Trotzdem sollten Sie gleich kündigen, da man das i. d. R. nur zwei Wochen lang tun kann. Und dann schreibt man halt "Ich mache von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und kündige zum 31.12.2018".

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.360 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.741 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen