Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.161
Registrierte
Nutzer

Sonderkündigungsrecht Fernstudium?

22.4.2021 Thema abonnieren
 Von 
blue.miracle
Status:
Frischling
(25 Beiträge, 2x hilfreich)
Sonderkündigungsrecht Fernstudium?

Hallo zusammen,

seit ende Februar mache ich einen Fernlehrgang bei einem der größeren Fernstudienabieter.
Wie bekannt gab es hier 4 Wochen kostenfreies Testen mit der Möglichkeit den Vertrag zu widerrufen.

Es waren mir zwar ein paar Dinge aufgefallen, die mich stören - hielt diese aber nicht für wichtig genug um zurückzutreten.

Nun - leider 4 Wochen zu spät - sehe ich, dass es ein Handbuch gibt, herausgegeben von der Person, die die Inhalte des Lehrgangs erstellt hat, das zu 99% die gleichen Inhalte der Studienhefte hat. Natürlich zu einem Bruchteil des Lehrgangspreises.

~ 2500 EUR Lehrgang = ~70 EUR Handbuch

Es gibt in dem Lehrgang keine besonderen oder exklusiven Inhalte. Ein paar Videos (sehr wenige) und Audiodateien (gesprochen von einer Computerstimme) und eine mehr oder weniger gut/schlecht funktionierende Onlineplattform.

Nun frage ich mich ob die Tatsache, dass es exakt der gleiche Text in exakt der gleichen Reihenfolge ist ggf. ein Grund wäre um vorzeitig von dem Vertrag zurückzutreten?

Regulär wäre nun die Mindestlaufzeit 6 Monate und 900 EUR bis ich laut den AGB kündigen könnte - das wäre jetzt natürlich heftig.

Ich rechne mich dem Schlimmsten - hoffe aber, dass vielleicht jemand einen guten Ausweg kennt - wenn ja: Welche Gründe, wenn nicht die exakt gleichen Inhalte, könnten mich hier weiterbringen?

Danke vorab für euren Input und VG.

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(100099 Beiträge, 37024x hilfreich)

Zitat (von blue.miracle):
Nun frage ich mich ob die Tatsache, dass es exakt der gleiche Text in exakt der gleichen Reihenfolge ist ggf. ein Grund wäre um vorzeitig von dem Vertrag zurückzutreten?

Nein, das ist kein Grund um vorzeitig von dem Vertrag zurückzutreten.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.267 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen